Kategorien &
Plattformen

Herbstlektüre

Neue Angebote
Herbstlektüre
Herbstlektüre

Neue Angebote der KöB Hadamar

Nicht wenige versprechen sich von den Coronazeiten auch eine wieder zunehmende Wertschätzung des Bücherlesens. - Die öffentlichen Büchereien haben entsprechende Erfahrungen gemacht. Um so mehr wollen sie auch nach zeitweisen Schließungen verstärkt ihre Nutzung bewerben. Die ökumenisch geführte Katholische Öffentliche Bücherei Hadamar bietet als eine Antwort in dieser Sache eine Reihe von Neuerwerbungen, die in diesen Wochen erstmals ausgeliehen werden können.

 

Herbstlektüre

© Pixabay

Mathilda - von Dora Heldt

"Richtig schön gemütlich ist es im nordfriesischen Dettebüll und die stets um Harmonie bemühte Mathilda so richtig lieb, draußen schnattern die Gänse, drinnen wird beim Bügeln vorm laufenden Fernseher mal richtig in Ruhe nachgedacht. Zum Nachdenken gibt's für Mathilda nämlich besorgniserregend viel, denn es bricht sich Ungemütliches Bahn im kleinen Dorf. Alte Familienzerwürfnisse werfen lange Schatten, neue Begehrlichkeiten auf Land und Geld verdüstern das normalerweise nur durch harmlosen Tratsch und kleine Intrigen gefärbte Dorfleben. weiter....

 

Der Gesang der Flusskrebse - von Delia Owens

© Pixabay

Im nahezu unbewohnbaren Marschland der Atlantikküste von North Carolina muss die 6-jährige Kya miterleben, wie ihre vom alkoholkranken Vater misshandelte Mutter ihre Familie heimlich verlässt. Auch ihre vier Geschwister und ihr Vater verlassen ihr Zuhause nach und nach. Kya tröstet sich mit Streifzügen durch die Natur, wobei sie eine Menge Fundstücke zusammenträgt. Nach nur einem Tag in der Schule, wo sie gehänselt und gemieden wird, gelingt es Kya, sich vor den Behörden zu verstecken - Lesen, Schreiben und Rechnen lernt sie mit 14 von ihrem Freund Tate, der die junge Erwachsene auch verlässt, um andernorts zu studieren  weiter....

Neue Kinderbücher

© Borromäus

Lukas und die Meckerschweinchen

Lukas trägt ein Hörgerät, mit dem er zwischen Menschenempfang und Tierfunk wechseln kann. Seine Mama, eine Tierärztin, glaubt nicht daran, dass ihr Sohn eine Art Dr. Dolittle ist, der sich mit Tieren unterhalten kann. Nur seine kleine Freundin Marie glaubt ihm. Lukas geht in seinem zweiten Abenteuer seinem übermütigen Kater Millicent, Marie und ihrer ängstlichen Riesendogge Horst einem Rätsel nach: Was macht eigentlich der Tierpfleger mitten in der Nacht im Wildpark? Hat er irgendwas mit dem Verschwinden des kleinen Meerschweinchens Lilli zu tun?

Wunderpferde – Mutig wie Terco von Astrid Frank

Alexas Leidenschaft gehört den Pferden und so freut sie sich, dass ihr Vater ein neues Pferd, einen schwarzen Hengst, kaufen möchte. Leider stellt sich das Pferd als gefährlich heraus, und Alexa gelingt es nur durch eine frühmorgend-liche geheime Aktion, das Pferd für sich zu gewinnen und ihren Vater zu überzeugen, dass Terco ihr Herzenspferd ist. Der Hengst erweist sich im zweiten Teil der Geschichte als wahrer Verbündeter und rettet Alexa aus einer gefährlichen Situation während eines Ausritts. Die Parallele zum Titel "Wunderpferd" wird mit der kurzen historischen Erklärung über das Pferd von Alexander dem Großen am Schluss des Buches geschlagen, das sich wie Terco auch nur von seinem Besitzer reiten ließ, da er das Vertrauen des Pferdes erringen und dessen Ängste verstehen konnte.

© Pixabay

Eltern aufgepasst

Ist Vorlesen noch in? Fragt man sich manchmal im Büchereiteam in Hadamar. Dabei spielt es in manchen Veranstaltungen der Bücherei selbst eine zentrale Rolle. - Für die gegenwärtigen Wochen hat Vorlesen einen besonderen Stellenwert erhalten. Das Thema unser „Aktuellen Präsentation“ lautet Sommerbücher. Eine Anzahl von ausgestellten Kinderbücher zum Thema Sommer, Sonne , Ferien sollen zum Vorlesen animieren. Weitere befinden sich in unserer umfangreichen Kinderbuchabteilung. Vorlesen allein schon bedeutet Zuwendung und schafft positive Gefühle der Gemeinschaft. Natürlich hilft es beim Einschlafen, weckt Interesse am Lesen und vermittelt Wissen. Auch ist es gut für die Ausdrucksfähigkeit und fördert die Konzentration und Fantasie. - Diese und andere Kinderbücher können in der Hadamarer Stadtbücherei am Franziskanerplatz (gegenüber der katholischen Stadtkirche) gern kostenlos ausgeliehen werden in den Öffnungszeiten sonntags von 10.30 bis 12.00  und dienstags in der Zeit von 16.00 bis 17.30 Uhr.

Neu Erscheinungen 2020

Neuerscheinungen 2020